AutoCAD LISP,ADS
Programmierschnittstellen zu ADS, C++ und LISP. Damit sind unzählige kostenlose Erweiterungen im Internet nutzbar.
Kann per VBA von MS Office programmiert bzw. gesteuert werden
- mehr Info


STOP

... Animation als Endlosschleife - eine DemoVersion mit Bedienmöglichkeit erhalten Sie per Download.


Auch die ArchitektenInitiative hat eine Lizenz für den CAD-Kern von LTplus-IntelliCAD-2000 erworben. Die IntelliCAD-2000-CAD-Engine wurde von der Visio-Corporation, dem grössten Hersteller von Grafik-Software vertrieben und mit der Non-Profit-Organisation ITC (IntelliCAD Technology Consortium) zunächst bis 2001 als OpenSource ins Netz gestellt. Visio wurde mittlerweile von Microsoft übernommen und firmiert nun als Microsoft's VisioDivision.

Damit kann LTplus architektur 2007i als StandAlone Version weitergegeben werden, d.h. ein zusätzliches AutoCAD LT ist nicht mehr erforderlich. 

Oberfläche und Funktionalität sind auch weitestgehend identisch zum LTplus für AutoCAD TM. Das interne Dateiformat ist AutoCAD-kompatibel.

Das Programm ist durch die Schnittstellen zu C++ und LISP noch komfortabler zu bedienen als AutoCAD LT.

Auch die unzähligen kostenlosen LISP und C++ Programme aus dem Internet können genutzt werden. IntelliCAD 2000i ist auch mit dem AutoCAD Befehl-Satz vertraut, unterstützt AutoLISP, ADS sowie viele weitere AutoCAD-Funktionen und Tastaturbefehle.

Angepasste AutoCAD-Umgebungen können komfortabel übertragen werden, z.B.: Symbolbibliotheken, Schriftarten (SHX), Scripts (SCR), Menüs (MNU) und Dialogboxen (DCL), die ein klassischer Bestandteil von ADS oder AutoLISP-Programmen sind.

Lauffähig unter Windows® 95/98/ME/2000/NT/XP und Vista®


zurück nach oben...